D | F

Sanierung und Aufstockung Neustadtstrasse

Sanierung und Aufstockung Neustadtstrasse

Das Dachgeschoss wurde durch einen neuen zweistöckigen Aufbau aus Holzelementen ersetzt.

Die bestehenden Aussenwände wurden mit einer Kompackdämmung versehen und alle Fenster ersetzt.

Architekt/Planer: 
Steger Architekten AG
Reduktion des Energieverbrauchs um ungefähr:
keine Angaben, da Volumenvergrösserung.
Energetische Massnahmen an der Gebäudehülle:
  • Fenster
    : Fenster aus Kunststoff 3-fach Verglasung
  • Dach / Estrichboden
    : 240mm Dämmung zwischen den Sparren plus 40mm Dämmung über Sparren
  • Aussenwände
    : 180mm Aussenwärmedämmung verputzt
  • Kellerdecke, gegen Unbeheizt
    : Kellerdecke teilweise zusätzlich gedämmt
Massnahmen an der Wärmeerzeugung
  • Ersatz der Gasheizung durch Fernwärmeheizung (Wärmepumpe)

Unter Schutz

  • steht nicht unter Schutz

Erneuerung

  • plus Umbau (Anbau, Dachausbau)

Heizung nachher

  • Fern-/Nahwärme

Dämmung

  • Fassade mit Kompaktdämmung
  • Flachdach