D | F

Beispiel vorher-nachher

Einfamilienhaus

Freistehendes EFH in der Landwirtschaftszone rundum neu gedämmt; Ersatz der Ölheizung durch Luft-Wasser WP bei gleichzeitiger Installation einer indach PV Anlage auf der gesamten Dachfläche gegen Süden (66 m2). Sämtliche Elektrogeräte im Gebäude erneuert; Umnutzung des alten Güllentrogs als Regenwasserreservoir (Nutzung für Garten).

Eigentümer: 
Friedwart Storto & Silvia Noser
Architekt/Planer: 
Peter Sulser, Hinwil / Schindler und Scheibling, Uster
Reduktion des Energieverbrauchs um ungefähr:
keine Angaben (Wohnraumerweiterung)
Energetische Massnahmen an der Gebäudehülle:
  • Fenster
    : 3-fach verglaste Holz-Metall-Fenster
  • Dach / Estrichboden
    : 240 mm Zellulose, neues Dach
  • Aussenwände
    : 240 mm Zellulose / 160 mm Steinwolle
  • Kellerdecke, gegen Unbeheizt
    : 140 mm Steinwolle
Massnahmen an der Wärmeerzeugung
  • Ölheizung durch Luft - Wasser Wärmepumpe & Holzofen ersetzt.

Unter Schutz

  • steht nicht unter Schutz

Erneuerung

  • plus Umbau (Anbau, Dachausbau)

Heizung nachher

  • Wärmepumpe

Dämmung

  • Fassade verkleidet (Holz, Eternit etc)
  • Fassade mit Kompaktdämmung